* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Bäm -_- - [Donnerstag, 29. Mai 2008]

Heute ist der erste Tag. Der erste Tag nach den Zap's. Der erste Tag an dem man sich keine Sorgen um seine verdammte Versetzung oä machen muss. Jedenfalls nicht in den Hauptfächern >_< Denn es gibt da immer noch Chemie. Das Antifach eines jeden psycho-Zombies. Denn jetzt, wo ich meine Hauptfach-Noten soweit im guten Bereich gefestigt habe, wankt da eine bedrohliche 6 auf mich zu. Jedenfalls in meinen Vorstellungen, hoffe ich kann meine 5 halten xD Bin halt keine Leuchte in dem Fach, im Gegenteil. Aber kann diese Frau mir wirklich eine 6 geben? Ich habe nie gefehlt oder den Unterricht gestört, habe ihr nie in den Hals gebissen oder ihre anderen Schüler infiziert ô_o Ich lass es jetzt auf mich zukommen. Denn genau wie mein Leidensgenosse Marcel denke ich, dass sie uns einfach hätte sagen müssen, dass wir in Chemie auf ne 6 zurutschen. Und überhaupt, ich sehs gar nicht ein, wegen so nem Fuck- Fach, was ich eh nur noch 3 Wochen und dann nie wieder habe, sitzenzubleiben. Der restliche Schultag war mit den Jungs eigentlich ganz lustig, wie immer halt ^^ Nur dass mir Luna gefehlt hat. (An dieser Stelle, viel Glück bei deiner mündlichen Prüfung morgen, drück dir die Daumen!)

Und wenn ein Schultag schon mit Chemie in der letzten Stunde endet, dann kann man vom restlichen Tag auch nicht mehr erwarten. Zu Hause hab ich mal wieder Krach mit meiner Alten, weil das Mutterzombie nachts arbeitet und tagsüber nicht schläft, ich als niederer Untoter habe dann natürlich die Konsequenzen zu tragen und bin das Ventil. na ja, sitz grad im Internet-cafe, kauf gleich noch was für morgen ein (dazu später) und dann fahr ich wieder nach Hause. Mögen die Maden sie inzwischen ganz zerfressen haben -.-

Trotz all der Scheiße freu ich mich auf morgen, dann werd ich mit meinem ältesten Freund einen Kippen und dabei noch was bei mir im Garten grillen, und es hat sich so ergeben, dass Alex und Silvio auch vorbeikommen, wird bestimmt ganz lustig ^^

Dann begießen wir das erfolgreiche Ende eines Schuljahres voller Sorgen, Stress und Lernerei und ich versuche mich etwas von der Pause mit meiner Freundin abzulenken, die es wegen dem Stress nach drei Jahren Beziehung fürs beste hielt, Abstand zu nehmen bis sich die Wogen geglättet haben. dann gehts weiter ...hoffentlich. Aber dazu bei Gelegenheit mehr.

Ich wank jetzt wieder auf die Straßen, fress ein paar Kinder wenn ich welche im Park treffe und werd dann mal schauen.

Ghulige Grüße

Pro-Zombie

 

29.5.08 15:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung